75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Ausbildung

Ausbildung

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 06.07.2022

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Chantal, Jonas, Linda, Chaffi, Juliane, Tuğba, Vito, Lennart und...
    06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Selektiv und reaktionär

    Dem deutschen Bildungssystem fehlt Personal, es reproduziert die Klassengesellschaft und vermittelt Herrschaftsideologie.
    Von Susanne Knütter
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Von Meinungen und Urteilen

    Die Position des Gegners ist genauso richtig wie die eigene. Ideologievermittlung im Politikunterricht. Die Methode ist entscheidend.
    Von Steffen Ballmann
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Kampf um die Köpfe

    Eine Massenbasis für den militärisch aufstrebenden deutschen Imperialismus wird nicht zuletzt in der Schule hergestellt. Krieg im Unterricht
    Von Freya Pillardy
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Berufsschulen unter Druck

    Ausbildungsstätten sind unterfinanziert, konkurrieren um Schüler und brauchen dringend Personal. Betriebe nutzen das für sich aus
    Von Sebastian Borkowski
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Reproduktion des Status quo

    Struktureller Dualismus: Französisches Bildungssystem noch schlimmer als das deutsche. Was aus einem werden kann, bestimmt die soziale Herkunft.
    Von Meret Meier, Toulouse
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Auf Hochschulniveau

    Hebammenstudium verspricht Arbeitskräfte, gerechtere Ausbeutung, mehr Vergütung, Stärkung der Geburtshilfe. Aber Kreißsaal bleibt unterfinanziert.
    Von Lucy Nightingale
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Zu Lasten der Familien

    Brandenburg braucht neues System frühkindlicher Bildung. Kitarechtsreform aber gestoppt. Landesregierung und Kommunen streiten über Finanzierung.
    Von Bernd Müller
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Reförmchen mit Klecks

    Stark-Watzinger verkauft Reform der Bundesausbildungsförderung als Zeitensprung. Lebenswirklichkeit Studierender verfehlt sie dabei um Lichtjahre.
    Von Ralf Wurzbacher

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!