Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Oktober 2022, Nr. 234
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!

Ausbildung

Ausbildung

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 06.07.2022

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Chantal, Jonas, Linda, Chaffi, Juliane, Tuğba, Vito, Lennart und...
    06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Selektiv und reaktionär

    Dem deutschen Bildungssystem fehlt Personal, es reproduziert die Klassengesellschaft und vermittelt Herrschaftsideologie.
    Von Susanne Knütter
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Von Meinungen und Urteilen

    Die Position des Gegners ist genauso richtig wie die eigene. Ideologievermittlung im Politikunterricht. Die Methode ist entscheidend.
    Von Steffen Ballmann
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Kampf um die Köpfe

    Eine Massenbasis für den militärisch aufstrebenden deutschen Imperialismus wird nicht zuletzt in der Schule hergestellt. Krieg im Unterricht
    Von Freya Pillardy
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Berufsschulen unter Druck

    Ausbildungsstätten sind unterfinanziert, konkurrieren um Schüler und brauchen dringend Personal. Betriebe nutzen das für sich aus
    Von Sebastian Borkowski
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Reproduktion des Status quo

    Struktureller Dualismus: Französisches Bildungssystem noch schlimmer als das deutsche. Was aus einem werden kann, bestimmt die soziale Herkunft.
    Von Meret Meier, Toulouse
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Auf Hochschulniveau

    Hebammenstudium verspricht Arbeitskräfte, gerechtere Ausbeutung, mehr Vergütung, Stärkung der Geburtshilfe. Aber Kreißsaal bleibt unterfinanziert.
    Von Lucy Nightingale
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Zu Lasten der Familien

    Brandenburg braucht neues System frühkindlicher Bildung. Kitarechtsreform aber gestoppt. Landesregierung und Kommunen streiten über Finanzierung.
    Von Bernd Müller
  • 06.07.2022
    Beilage Bildung und Ausbildung

    Reförmchen mit Klecks

    Stark-Watzinger verkauft Reform der Bundesausbildungsförderung als Zeitensprung. Lebenswirklichkeit Studierender verfehlt sie dabei um Lichtjahre.
    Von Ralf Wurzbacher