Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.

Ökologie

Ökologie

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 05.08.2020

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Eine radikale ökologische Wende braucht Bündnispartner – wie in ...
    05.08.2020
    Bündnispolitik

    Eine schwierige Liaison

    Umweltorganisationen und Gewerkschaften sind keine typischen Bündnispartner – Projekte der Zusammenarbeit gibt es aber immer wieder
    Von Oliver Rast
  • Ganze Areale indigener Siedlungsgebiete werden für Großagrarier ...
    05.08.2020
    Amazonasgebiet

    Brandstifter Bolsonaro

    Umweltzerstörung in Brasilien aufgrund der Regierungspolitik immer verheerender. Indigene Gebiete besonders bedroht.
    Von Norbert Suchanek
  • Bau von Windkraft­anlage: Ein bisschen grüner Anstrich schafft d...
    05.08.2020
    Klimakrise

    Dasselbe in Grün

    »Green Deal« der EU ungeeignet, um Klimakrise zu bekämpfen. Machtverluste für europäische Staaten im »grünen« Kapitalismus
    Von Steffen Stierle
  • Bitte lächeln, nicht tuscheln: Argentiniens Expräsident Macri un...
    05.08.2020
    Freihandelsimperialismus

    Ein Feigenblatt für den Ökozid

    Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft will ein »Greenwashing« des EU-Mercosur-Handelsabkommens betreiben. Nachhaltiger wäre seine Beerdigung
    Von Florian Horn und Joachim Jachnow
  • Konzerntypisch: Bayers Unternehmensgeschichte ist vor allem eine...
    05.08.2020
    Chemische Industrie

    »Das giftige Königreich am Rhein«

    Klagen und Proteste begleiten die Unternehmenspolitik von Anbeginn. Eine kleine Umweltgeschichte des Bayer-Konzerns.
    Von Jan Pehrke
  • Aus den Augen, aus dem Sinn: Radlader kippt in der Schachtanlage...
    05.08.2020
    Atommüllendlager

    Endlossuche nach Atommüllager

    Staatseigene Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) erarbeitet seit drei Jahren Bericht zu potentiellen Standorten – und baut künstlich Zeitdruck auf.
    Von Juliane Dickel
  • Umweltaktivisten von »Ende Gelände« ­blockieren Bahngleise für e...
    05.08.2020
    Energiewirtschaft

    Verpasste Zielmarke

    Mit dem »Kohleausstiegsgesetz« werden Konzerne finanziell üppig beschenkt – der Klimawandel dürfte sich indes nicht aufhalten lassen.
    Von Bernd Müller
  • Stichwortgeber für ein (systemkonformes) Umdenken: Dennis ­Meado...
    05.08.2020
    Buchbesprechung

    Mitwelt, nicht Umwelt

    Jost Hermand beleuchtet in seinem Buch »Brennpunkt Ökologie« Diskurse zum Thema in Vergangenheit und Gegenwart
    Von Jürgen Pelzer