Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Wissenschaft & Technik

Wissenschaft & Technik

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 23.08.2017

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Ein Vielborster der ­Gattung Errantia
    23.08.2017
    Pervertierte Wissenschaft

    Der Generalintellekt

    Wissenschaft und Technik unter den Bedingungen des Kapitalverhältnisses.
    Von Daniel Bratanovic
  • Eine Schalenamöbe ­unter dem Mikroskop
    23.08.2017
    Neuropharmaka

    Unter Hirndopern

    Neuro-Enhancer befriedigen die Arbeitswütigen.
    Von Jörg Auf dem Hövel
  • Schneeflocke unter dem Mikroskop
    23.08.2017
    Biologie

    Atom für Atom

    Dem Leben zusehen – neue Mikroskopietechniken verändern die Wissenschaft
    Von Christian Blau
  • Pollen verschiedener Pflanzen (Sonnenblume, Purpur-Prunkweide, S...
    23.08.2017
    Erkenntnisprobleme

    Allgemeine Arbeit

    Zur Beziehung zwischen Marxismus und Naturwissenschaft
    Von Daniel H. Rapoport
  • Elektronenmikroskopie einer Milbe (Aceria anthocoptes)
    23.08.2017
    Kritik des Computer-Kommunismus

    Ohne Gesellschaftsperspektive

    Der gegenwärtige »Computer-Kommunismus« reduziert seine Vorstellungen zukünftiger Verkehrsformen auf bloß technische Fragen.
    Von Werner Seppmann
  • Elektromikroskop­aufnahme von Mikroben, die in der Stratosphäre ...
    23.08.2017
    Maschinenwinter

    Fremde Macht

    Wie die moderne Maschinerie die lebendige Arbeit zum bloßen Zubehör macht, ihre Entwicklung aber über den Kapitalismus hinausweist.
    Von Karl Marx
  • Oberfläche eines ­Nierensteins, an dem sich ein Weddellitkristal...
    23.08.2017
    Social Scoring

    Kulturrevolution 2.0

    In China soll Wohlverhalten belohnt werden. Über die App »Ehrliches Shanghai«
    Von Timo Daum