Antifaschismus

Beilage: Antifaschismus

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 08.05.2017

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Ums Ganze

    Warum erfolgreicher Antifaschismus andere Politikfelder braucht und »Rot-Rot-Grün« mit einer schwachen Linken den Rechten helfen würde

    Auch wenn die Umfragewerte der AfD während ihrer Grabenkämpfe wieder gesunken sind: In den letzten zwei bis drei Jahren hat sich gezeigt, dass eine Partei, deren Mitte in etwa dem rechten Rand der CSU entspricht, bundesweit Wahlergebnisse im zweistelligen Bereich erzielen kann. Auch vor dem Hintergrund der rechten Gew...

    Claudia Wangerin
  • »R2G« gegen AfD?

    Warum das Bewahren eines sozialistischen Profils für die Partei Die Linke eine antifaschistische Aufgabe ist

    Ulla Jelpke
  • Nichtstaatliche Aufklärung

    Schon vor der Aktionswoche im Mai hat das »NSU-Tribunal« Bewegung in die Aufarbeitung der rechten Terrorserie gebracht

    Marvin Oppong
  • »Wir wollen aus der Defensive kommen«

    Antifaschismus ohne Feminismus wird nix: Gründe für den »F_Antifa-Kongress« in Potsdam. Ein Gespräch mit drei Mitorganisatorinnen

    Claudia Wangerin
  • Pegida vor dem Aus?

    Nach zweieinhalb Jahren sind die Aufmärsche in Dresden kleiner geworden. Antirassisten sehen sie aber als Auslöser der rechten Gewaltwelle

    Steve Hollasky
  • »Die Rechte« provoziert erfolgreich

    In Dortmund kann die Neonazipartei faktisch machen, was sie will. Antifaschisten fühlen sich von Polizei und Politik im Stich gelassen

    Markus Bernhardt, Dortmund
  • »Wir waren zu dicht dran«

    Wieviel Staat steckt im NSU? Polizeibeamte fühlten sich vom Verfassungsschutz sabotiert

    Claudia Wangerin
  • Linke in der Minderheit

    In Kiew regieren Neoliberale und Faschisten – und in den gegnerischen »Volksrepubliken« des Donbass ist der Einfluss rechter Traditionen gestiegen

    Reinhard Lauterbach