Staat und Gewalt

Beilage: Staat und Gewalt

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 02.07.2014

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Die Kluft wird immer größer

    Soziale Widersprüche wachsen, Polizeibehörden rüsten auf. Justiz spielt munter mit

    Für den US-Milliardär Nick Hanauer steht der Aufstand der Armen bevor: In einem jetzt in den USA veröffentlichen offenen Brief mahnt der Mitbegründer von Amazon seine »Mitplutokraten«, die Kluft zwischen Arm und Reich vergrößere sich mit Riesenschritten. »Wenn wir unsere Politik nicht einschneidend än...

    Peter Wolter
  • Nicht kontrollierbar

    Den Verfassungsschutzämtern ist kein Argument zu dürftig, um die Linkspartei in die Extremismusecke zu stellen

    Bodo Ramelow
  • »Sie vertuschen, vernebeln und lügen uns die Hucke voll«

    Die Führung der Bundespolizei findet überfallartige Durchsuchungen völlig in Ordnung. Ein Gespräch mit Mark Benecke

    Interview: Peter Wolter
  • »Der Kampf um das Demorecht beginnt auf der Straße!«

    Die Einschüchterung kritischer Bürger gehört zur Strategie der Polizeibehörden und auch der Jusitz. Ein Gespräch mit Elke Steven

    Interview: Markus Bernhardt
  • Unser Meer– eure Toten

    Italien will sich aus der Rettung der Bootsflüchtlinge im Mittelmeer zurückziehen und verlangt mehr Engagement der EU. Bundesregierung blockiert neue Notfallmechanismen

    Ulla Jelpke
  • Statistik und Polizeilügen

    Wie staatliche Behörden Neonazigewalt herunterrechnen und zugleich das Gespenst des Linksextremismus beschwören

    Ulla Jelpke
  • Todesschuß meist ohne Konsequenz

    Vor allem psychisch Erkrankte können schnell Opfer von tödlich endenden Schußwaffeneinsätzen der Polizei werden

    Markus Bernhardt
  • Pfefferspray aus der Luft

    Jetzt gibt es sogar Kampfdrohnen für den Polizeieinsatz gegen Demonstranten und Streikende

    Peter Wolter