Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Kinder

Kinder

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 28.05.2014

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • 28.05.2014

    Schaut mich nicht so an!

    Ey, probier’s doch mal nicht mit Gemütlichkeit, sondern mit Klassenkampf! Karl Marx als materialistisches Gespenst für Kinder
    Von Christof Meueler
  • 28.05.2014

    Ausgeliefert

    Kurzer Prozeß: Jugendämter reißen immer mehr Familien auseinander, Gerichte entziehen willkürlich das Sorgerecht. Eltern mit »Migrationshintergrund« besonders häufig betroffen
    Von Jana Frielinghaus
  • 28.05.2014

    Kitty hält die Klappe

    Im »Hello Kitty«-Kosmos können alle irgend etwas am besten, vor allem sehr viel Geld verdienen
    Von Thomas Behlert
  • 28.05.2014

    Das Meer und andere Wunder

    Die kleine Form: Der Liedermacher Gerhard Schöne hat Geschichten aus der eigenen Kindheit aufgeschrieben
    Von Jana Frielinghaus
  • 28.05.2014

    Was das Leben eigentlich ist

    Marcel Cohen und Helga Pollak-Kinsky haben als Kinder die Verfolgung durch die Nazis überlebt und erst im Alter ihre Erinnerungen aufgeschrieben
    Von Erich Hackl
  • 28.05.2014

    »Aus freien Stücken«

    Welche Abituraufsätze wurden im Faschismus geschrieben? Eine Untersuchung an einem Berliner Gymnasium. Ein Gespräch mit dem Historiker Bernhard Sauer
    Von Interview: Belinda Wolff und Thomas Wagner
  • 28.05.2014

    Gurren, Surren, Murren

    Kinder, Erwachsene, kommt raus aus dem Krautsalat und hört euch »Leiser!« von Café Unterzucker an!
    Von Christof Meueler