Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

kuba-reisen

kuba-reisen

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 18.02.2004

  • 18.02.2004

    Die Literatur zur Reise

    Selbst Besuche von Buchhandlungen in Havanna können spannend sein
    Von Harald Neuber
  • 18.02.2004

    Wenn die Straße den Göttern gehört

    Das jährliche »Festival del Caribe« in Santiago de Cuba macht das afrikanischen Erbe der Karibik eindrucksvoll sichtbar
    Von Peer Smid
  • 18.02.2004

    Straßen und Irrwege

    Was Besucher beim Weg durch Havanna beachten sollten. Viele Straßen haben heute zwei Namen
    Von Isabel Exner
  • 18.02.2004

    Einreise verweigert

    Die MS »St. Louis« – eine der vielen Geschichten des Hafens von Havanna
    Von Harald Neuber
  • 18.02.2004

    Armes Kino!

    In Gibara findet ein einzigartiges Filmfestival statt
    Von Sebastian Reckzeh
  • 18.02.2004

    Reise ans Ende der Welt

    Von Santiago de Cuba über Guantánomo nach Baracoa: Hier ist der Weg mindestens so wichtig wie das Ziel
    Von Peer Smid
  • 18.02.2004

    E-Mail von der Insel

    Auch auf Kuba kann man das Internet nutzen – wenngleich die bürgerliche Propaganda anderes verbreitet