Gegründet 1947 Freitag, 22. März 2019, Nr. 69
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

rosa-luxemburg-konferenz 2013

Spezial zur XVIII. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz

rosa-luxemburg-konferenz 2013

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 12.01.2013

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Ein Postmitarbeiter zeigt 1988 in Hamburg den Wartenden vorm Sch...
    12.01.2013

    Maxime: Mehr Staat wagen

    Josef Foschepoth hat als erster geheime Dokumente zur Post- und Telefonüberwachung in der alten Bundesrepublik untersucht und veröffentlicht
    Von Arnold Schölzel
  • Schränke voller Akten: Die Hinterlassenschaften des NSU und der ...
    12.01.2013

    Aufklärungslücken

    Mittlerweile sind mehrere Bücher erschienen, die sich des »NSU-Komplexes« annehmen. Nicht in allen wird die Rolle des Staates ausgespart
    Von Sebastian Carlens
  • Muslimfeind Geert Wilders, Vorsitzender der Partij voor de Vrijh...
    12.01.2013

    Das Phänomen Rechtspopulismus

    Ein Sammelband über »Die neuen Rechten in Europa – Zwischen Neoliberalismus und Rassismus«
    Von Daniel Bratanovic
  • 12.01.2013

    Erwünschte Verstärkung

    Die griechische Partei Chrysi Avgi beruft sich auf die NSDAP. Ihren rasanten Aufstieg hat das nicht ­behindert. Für ihn war das Bett seit mehreren Jahren bereitet
    Von Dimitris Psarras