Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Februar 2019, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

kuba

Sozialismus im Wandel

Beilage: kuba

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 22.07.2008

  • Experimentelle Landwirtschaft: Kubanische Bauern bauen Zwiebeln ...
    22.07.2008

    Im Dialog mit Kuba

    Vor dem 50. Jahrestag der Revolution wird viel über den tropischen Sozialismus geredet. Aber kaum jemand spricht mit den Menschen auf der Insel
    Von Harald Neuber
  • 22.07.2008

    Wandel statt Wende

    Die Meinung über Kuba im Ausland hat kaum etwas mit der Realität in dem sozialistischen Inselstaat zu tun
    Von René Vázquez Díaz
  • Traditionelle Arbeit: Bauern auf einem Tabakfeld in der westlich...
    22.07.2008

    Alte und neue Gefahren

    Die Debatte über den Sozialismus in Kuba trägt zum Überleben des Systems bei. Lehren aus den Entwicklungen Osteuropas
    Von Harald Neuber
  • Ernte im Test: Tabakbauer mit selbstproduzierter Zigarre in der ...
    22.07.2008

    Lebendige Revolution

    Der Sozialismus im 21. Jahrhundert und die kubanische Praxis: Zwei Konzepte, die sich ergänzen
    Von Jorge Luis Santana Pérez und Concepción Nieves Ayús, Havanna
  • 22.07.2008

    Eine neue Kuba-Politik?

    Im Juni hat die EU ihre Sanktionen gegenüber Havanna aufgehoben. Trotzdem ist die Position Berlins weiter fragwürdig
    Von Wolfgang Gehrcke
  • Bei der Nachzucht: Arbeit in einem Agrarbetrieb in Havanna. Auch...
    22.07.2008

    Weder DDR noch China

    Um Kubas Realität zu verstehen, muß man seine Geschichte kennen. Zur Rolle Havannas und dem Sozialismus des 21. Jahrhunderts
    Von Hans Modrow
  • Erfolgreiche Einheit: In dem Laden in Havanna werden Produkte vo...
    22.07.2008

    Noten aus dem Norden

    Mit dem »Bertelsmann Transformation Index« versucht die Stiftung des gleichnamigen Pressekonzerns, die Außenpolitik gezielt zu beeinflussen. Auch im Falle Kubas
    Von Edgar Göll, Kairo/Berlin
  • 22.07.2008

    Politisches Lehrstück

    Seit Anfang 2007 wird in Kuba die Vergangenheit (und Zukunft) der revolutionären Kulturpolitik diskutiert
    Von Ute Evers
  • 22.07.2008

    ¡Vamos a Cuba!

    Berliner Büro Buchmesse Havanna setzt seine Arbeit fort
    Von Katja Klüßendorf