17.09.2021 / Ausland / Seite 2

Wütender Protest

Im mittelamerikanischen El Salvador haben am Unabhängigkeitstag Tausende Menschen gegen die Regierung des rechten Staatspräsidenten Nayib Bukele demonstriert. Sie protestierten am Mittwoch (Ortszeit) in der Hauptstadt San Salvador unter anderem gegen die Einführung des Bitcoin als offizielle Währung neben dem US-Dollar. Zudem forderten sie die Respektierung der Verfassung – das Oberste Gericht des Landes hatte kürzlich den Weg frei gemacht für eine mögliche zweite Amtszeit des Präsidenten. (AFP/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/410569.el-salvador-wütender-protest.html