13.08.2019 / Ausland / Seite 2

Flughafen lahmgelegt

Prowestliche Demonstranten haben am Montag den Betrieb auf dem Flughafen Hongkongs zum Erliegen gebracht. Die Leitung des Airports strich ab Nachmittag sämtliche Flüge für den Tag, Demonstranten hatten Abflugs- und Ankunftshalle belagert. Die chinesische Regierung warf gewaltbereiten Protestierenden »erste Anzeichen von Terrorismus« vor. »Radikale Demonstranten« hätten wiederholt Polizisten mit »äußerst gefährlichen Werkzeugen« angegriffen. Dies sei eine ernsthafte Bedrohung für die Sicherheit der Menschen in Hongkong. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/360659.hongkong-flughafen-lahmgelegt.html