16.07.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Mensch Merkel! Widersprüche einer Kanzlerin

Eine Art Bismarck – vielleicht wird das die Bilanz von Angela Merkel sein. Sie hat eisern die Privilegien der Herrschenden verteidigt und ihre Herrschaft auch gegen deren Willen modernisiert. Am 17.7.2019 wird Angela Merkel 65. Was bleibt von der Kanzlerschaft, wenn ihre Ära endet? Die Doku zeichnet Merkels unwahrscheinliche Karriere nach – und ihren langen Abschied von der Macht. Sie dürfte noch mit 65 in Rente gehen. Und doch würde man ihr zum Abschied lieber die Hand geben als den Schröders, den Riesters, den Fischers.

ZDF, 20.15 Uhr

Mein Haus, mein Kiez, mein Clan: Wem gehört Neukölln?

Bleiben wir bei Herrschaft, im kleinen. Die Clans gibt es, eine Gefahr für die Allgemeinheit sind sie nicht, sie polizeilich zu bekämpfen ist natürlich richtig. Nicht natürlich ist der fremdenfeindliche Diskurs, der darum aufgemacht worden ist. Da geht es um Herrschaft, um Ablenkung , um Feindbilder, um Vertuschen von jahrzehntelangem Nichtstun. Mafia ist die Verbindung von Elite und Mob, die gibt es hierzulande schon – oder glaubt irgendwer, die Nazischläger laufen zufällig frei herum?

ZDF, 21.00 Uhr

Sympathisanten. Unser deutscher Herbst

In der BRD der 1970er Jahre gerieten Künstler und Intellektuelle als vermeintliche Wegbereiter des RAF-Terrors ins Fadenkreuz der Polizei. So auch die Eltern des Regisseurs Felix Moeller: Die Arbeiten von Margarethe von Trotta und Volker Schlöndorff gelten heute als Hauptwerke des politischen Kinos. Diese Dokumentation ist gleichzeitig eine Familiengeschichte und ein Gesellschaftsporträt. Ja, es bleibt in Deutschland immer alles in der Familie. Im ZDF läuft heute übrigens auch die »Anstalt« – für die, die es härter und frecher mögen. Regie: Felix Moeller.

Arte, 22.05 Uhr

Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Finnland 1962: Der sanfte Olli Mäki hat die Chance, Boxweltmeister zu werden. Als erster Finne überhaupt kämpft er im Federgewicht um den Titel. Sein Gegner ist kein Geringerer als der Amerikaner Davey Moore. Während Olli Kilos verlieren muss, um das geforderte Gewicht auf die Waage zu bringen, wartet ganz Finnland gespannt auf dessen großen Tag. Olli aber denkt nur an seine Freundin Raija. Recht hat er!

Das Erste, 22.45 Uhr

https://www.jungewelt.de/artikel/358820.vorschlag.html