12.09.2018 / Ausland / Seite 2

Generalstreik in San José

Mit einem unbefristeten Generalstreik protestieren die Gewerkschaften in Costa Rica gegen eine von der Regierung betriebene Steuerreform. Rund 50.000 Menschen zogen am Montag (Ortszeit) zum Parlamentsgebäude (Foto). Auch am Dienstag wurde der Ausstand fortgesetzt, in der Hauptstadt San José wurden erneut Großkundgebungen erwartet. Zuvor waren fünf Verhandlungsrunden zwischen Gewerkschaften und Regierung erfolglos geblieben. Die Arbeitervertreter kritisieren, dass die geplanten Steuererhöhungen vor allem die Ärmsten treffen werden. (PL/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/339653.generalstreik-in-costa-rica-generalstreik-in-san-josé.html