1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 25.01.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Allianz verzeichnet Rekordgewinn

München. Der Allianz-Konzern hat im vergangenen Jahr acht Milliarden Euro Gewinn gemacht und damit sein Rekordergebnis des Vorjahres um eine Milliarde übertroffen. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit. Während das Versicherungsgeschäft rund lief, mußte die Tochter Dresdner Bank völlig überraschend weitere 900 Millionen Euro abschreiben und rutschte im Schlußquartal tief in die roten Zahlen.

Europas größter Versicherungskonzern konnte demnach seinen Betriebsgewinn 2007 auf über 10,8 Milliarden Euro steigern. Mit Abstand am profitabelsten war weiterhin die Schaden- und Unfallversicherung mit einem operativen Ergebnis von gut 6,2 Milliarden Euro. Die Lebens- und Krankenversicherung erzielte ein operatives Ergebnis von knapp drei Milliarden Euro. Ausführliche Zahlen will der Konzern am 21. Februar bekanntgeben. (AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit