Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.01.2008, Seite 1 / Ausland

Anschlag auf Luxushotel in Kabul

Kabul. In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Montag das Luxushotel »Serena« Ziel eines Anschlags geworden. Die Polizei sprach von einer gewaltigen Explosion. Ein Sprecher der radikalislamischen Taliban sagte der Nachrichtenagentur AP, ein Selbstmordattentäter und drei mit Gewehren und Granaten bewaffnete Kämpfer hätten das im Zentrum gelegene Hotel angegriffen. Der Attentäter habe sich in die Luft gesprengt. Eine US-amerikanische Augenzeugin berichtete von mindestens einem Toten und einem Blutbad in der Hotellobby.

Die Detonation am Montag war so stark, daß sie fast in der ganzen Stadt zu spüren war. Ob sich die Explosion im Inneren des Gebäudes oder auf dem Parkplatz ereignete, war zunächst unklar. Die Polizei sperrte das Gebiet weiträumig ab. (AP/jW)