Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 22.12.2007, Seite 6 / Ausland

Thailand: Erste Wahlen nach Militärputsch

Bangkok. Mehr als ein Jahr nach dem Militärputsch in Thailand sind etwa 45 Millionen Thailänder aufgerufen, am Sonntag ein neues Parlament zu wählen. Große Veränderungen werden allerdings nicht erwartet – das Land teilt sich nach wie vor in Anhänger und Gegner des gestürzten Expremiers Thaksin Shinawatra. Die besten Chancen hat die Partei der Volksmacht (PPP), in der sich die Mitglieder von Thaksins Partei Thai Rak Thai (Thailänder lieben Thailänder) nach deren Verbot neu formierten. Umfragen zufolge könnte sie auf mehr als 210 der 480 Sitze im Parlament kommen, während der Demokratischen Partei mehr als 120 Mandate zugetraut werden.

(AP/jW)

Mehr aus: Ausland