75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.11.2007, Seite 12 / Feuilleton

Eisbäralarm

Der Berliner Eisbär Knut wird vermutlich nie mehr mit seinem Pfleger Thomas Dörflein durch das Gehege tollen. Der Direktor des hauptstädtischen Zoos, Bernhard Blaszkiewitz, reagierte verärgert auf Bilder, die Dörflein in der vergangen Woche beim Balgen mit seinem mittlerweile 107 Kilo schweren Zögling zeigen, wie die B.Z. am Dienstag berichtete. »Was dort zu sehen ist, ist genau das, was ich Herrn Dörflein strikt verboten habe«, sagte der Zoodirektor dem Blatt. Ein Eisbär sei nun mal ein gefährliches Raubtier. Er hatte bereits im Sommer im Stern gewarnt, daß Knut im Winter jeden anfallen wird, der sein Gehege betrifft. Der Eisbär wird am 5. Dezember ein Jahr alt. (ddp/jW)