1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 19.07.2007, Seite 2 / Ausland

Angriffe auf afghanische Polizei

Kabul. Bei zwei Angriffen auf die afghanische Polizei starben am Mittwoch mindestens neun Beamte. Fünf weitere wurden schwer verletzt, wie die Polizei erklärte. Zunächst geriet auf der Straße zwischen Kabul und Kandahar ein Konvoi in einen Hinterhalt. Sechs Polizisten kamen ums Leben, fünf wurden schwer verletzt. Dann wurden bei einem Selbstmordanschlag auf eine Dienststelle im Osten des Landes wurden drei Polizisten getötet. (AFP/jW)