Gegründet 1947 Mittwoch, 1. April 2020, Nr. 78
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.07.2007, Seite 13 / Feuilleton

Musikmarkt

Die Zahl der legalen Musikdownloads aus dem Internet hat nach Angaben von Media Control einen Höchststand erreicht. Im ersten Halbjahr seien 17,1 Millionen digitale Produkte heruntergeladen worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Das Wachstum betrug im Vergleich zum ersten Halbjahr 2006 rund 32 Prozent. 15,8 Millionen Singles wurden seit Jahresbeginn über die diversen Internetmusikplattformen abgesetzt. Dazu kamen 1,3 Millionen Produkte, die mehr als einen Track umfaßten. Während immer mehr Musik auf MP3-Player und Handys heruntergeladen wird, bricht der Markt der herkömmlichen Tonträger weiter ein. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist ein Minus von 4,6 Prozent zu verzeichnen. Der Umsatzverlust liegt bei 5,7 Prozent. (AP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!