Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.05.2007, Seite 1 / Ausland

EU-Mini-Gipfel in Sintra

Sintra. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre EU-Kollegen zu gemeinsamen Anstrengungen aufgerufen, um beim Gipfel Ende Juni in Brüssel eine Einigung über einen EU-Verfassungsvertrag zu erzielen. Europa müsse in die Lage gebracht werden, auf die aktuellen Herausforderungen zu reagieren, sagte Merkel am Samstag während eines »Mini-Gipfels« im portugiesischen Sintra. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sagte, es gehe nicht um die Suche nach einem »Mini-Vertrag« oder einem »Maxi-Vertrag«, sondern nach »einem Vertrag, der Europa handlungsfähig macht, um die Globalisierung nach unseren Werten zu gestalten«.

An dem informellen Treffen nahmen auch der Präsident des Europaparlaments, Hans-Gert Pöttering (CDU) und die Regierungschefs der beiden kommenden EU-Präsidentschaften, der Portugiese José Socrates und der Slowene Janez Jana, teil.(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland