Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.03.2007, Seite 15 / Feminismus

Karriere wichtiger als Sex

Hamburg. Frauen kommt es bei Männern nicht in erster Linie auf gute Liebhaberqualitäten oder Mut an. Bei einer Umfrage für die Zeitschrift Brigitte zum Thema »Was ist heute männlich?« mußten sich die Teilnehmerinnen jeweils für eine Alternative entscheiden: »Gut im Job oder gut im Bett? Mutig oder verantwortungsbewußt? Belesen oder handwerklich geschickt?« Wie das Blatt am Montag mitteilte, ziehen zwei Drittel der Frauen, vor diese Alternativen gestellt, einen Karrieristen dem guten Liebhaber vor. 78 Prozent finden handwerkliches Geschick wichtiger als Bildung. Nur jede siebte Frau findet Mut männlich. Das Meinungsforschungsinstitut Ipsos befragte 520 Frauen ab 14 Jahren.

(AP/jW)

Mehr aus: Feminismus