jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 16.03.2007, Seite 12 / Feuilleton

»Khong sao dao«

Die Hollywoodschauspielerin Angelina Jolie hat am Donnerstag einen dreijährigen Jungen aus einem Waisenhaus in Ho-Chi-Minh-Stadt adoptiert. »Der Junge hat erst mal geweint, denn für ihn sind sie noch Fremde«, erklärte Nguyen Van Trung, Leiter des Waisenhauses. Über den Verlust seiner Freunde und seiner vertrauten Umgebung habe ihm die Oscar-Preisträgerin auf Vietnamesisch hinwegzuhelfen versucht: »khong sao dao«, habe sie geradebrecht: »Kein Problem«. Zur Zeit heißt der Junge noch Pham Quang Sang. Er soll in Pax Thien umbenannt werden, Kombination aus dem lateinischen Wort für Frieden und dem vietnamesischen Wort für Himmel. Im übrigen kann er ein wenig Englisch.

(AP/jW)

Mehr aus: Feuilleton