75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.05.2006, Seite 15 / Feuilleton

Neu erschienen: Kuba und Linkspartei

Unter dem Titel »Die Kuba-Krise in der Linkspartei.PDS« hat Cuba Sí soeben eine Dokumentation im A4-Format herausgebracht. Sie enthält u. a. die Entschließung des Europaparlamentes zu Kuba vom 2. Februar 2006, die Erklärung von fünf Linkspartei.PDS-Abgeordneten zu ihrem Abstimmungsverhalten, weitere Erklärungen und Materialien des Bundestages. Auf 35 Seiten haben die Herausgeber Presseabeiträge zusammengetragen. Nachgedruckt werden Interviews sowie Leserbriefe, vorwiegend aus Neues Deutschland und junge Welt. Die Herausgeber schreiben im Vorwort: »Die Texte werfen zentrale Fragen linker Politik auf, die über das Thema Kuba hinausreichen.«


Cuba Sí (Hg.): Die Kuba-Krise in der Linkspartei.PDS. Eine Dokumentation. Berlin 2006, 102 Seiten, Spendenempfehlung 2 Euro plus Versand. Bezug: Cuba Sí, AG der Linkspartei.PDS, Kleine Alexanderstr. 28, 10178 Berlin, Tel.: 030/24009455 bzw. -456, Fax: 030/24009409, E-Mail: berlin@cuba-si.org