Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.05.2006, Seite 7 / Ausland

Durchsuchung bei Chirac-Vertrautem

Paris. In der Clearstream-Affäre hat die französische Polizei die Wohnung eines Vertrauten von Präsident Jacques Chirac durchsucht. Beamte der Finanzpolizei hätten das Domizil von François Heilbronner, dem früheren stellvertretenden Kabinettsdirektor von Chirac im Landwirtschaftsministerium, am Freitag durchsucht, verlautete am Samstag aus Ermittlerkreisen. Zudem sei die Wohnung des Bruders des Informatikers Imad Lahoud durchsucht worden, dessen Name in der Affäre immer wieder auftaucht.

(AFP/jW)