75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.04.2006, Seite 7 / Ausland

Iran: Ballistische Rakete getestet

Teheran. Der Iran hat nach eigenen Angaben eine Rakete getestet, die mehrere Ziele gleichzeitig angreifen und vom Radar nicht entdeckt werden kann. Der Befehlshaber der Luftwaffe der Revolutionsgarde, General Hossein Salami, sagte am Freitag im staatlichen Fernsehen, die Streitkräfte der islamischen Republik hätten mit dem erfolgreichen Test der neuen Rakete ein denkwürdiges Ziel erreicht. Die Rakete wurde während Manövern am Persischen Golf und am Arabischen Meer abgefeuert. Der Rundfunk sprach von einer ballistischen Rakete, die in der Reichweite vergleichbar sei mit der Schabah-3-Rakete, die rund 2 000 Kilometer weit fliegen kann. Sie könnte auch Atomsprengköpfe tragen. (AP/jW)

Mehr aus: Ausland