75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.04.2006, Seite 6 / Ausland

Dutzende Tote bei Schiffsuntergang

Manama. Beim Untergang eines Ausflugsschiffes vor der Küste von Bahrain sind am Donnerstag abend mindestens 53 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als die Hälfte der schätzungsweise 130 Passagiere an Bord waren Ausländer, darunter 25 Briten, wie ein Sprecher des bahrainischen Informationsministeriums dem US-Nachrichtensender CNN sagte. Das Schiff war auf einer mehrstündigen Nachtfahrt unterwegs, als es knapp zwei Kilometer vor der Hauptstadt Manama in der Nähe einer Brücke kenterte. Bis zum frühen Freitag morgen wurden 53 Leichen aus dem Wasser geborgen. Die Ursache des Unglücks war vorerst unbekannt. Der Schiffseigner sagte jedoch, es seien zu viele Menschen auf dem Boot gewesen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland