75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.03.2006, Seite 2 / Inland

Aral und BP streichen in BRD 500 Stellen

Bochum. Deutschlands größte Tankstellenkette Aral und ihr Mutterkonzern BP streichen 500 Arbeitsplätze in der Bundesrepublik. Der Stellenabbau solle jedoch ohne betriebsbedingte Kündigungen erfolgen, erklärte ein Sprecher des Mineralölkonzerns am Dienstag in Bochum. Mit dem Stellenabbau, der bis Ende 2007 abgeschlossen sein soll, reagiere BP auf den harten Preiskampf auf dem deutschen Tankstellenmarkt, sagte der Sprecher. Insgesamt sollen durch die Stellenstreichungen nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) rund 150 Millionen Euro gespart werden. Der Großteil des Arbeitsplatzabbaus trifft die Bochumer Zentrale, wo 250 der 1400 Stellen gestrichen werden sollen.

(AP/jW)

Mehr aus: Inland