Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. Februar 2024, Nr. 44
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 10.03.2006, Seite 2 / Inland

Platzeck soll Nahverkehr retten

Potsdam. Die Linksfraktion im Potsdamer Landtag fordert von Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) ein Eingreifen in den Streit um die Mittel für den Nahverkehr. Platzeck müsse als SPD-Bundeschef die Bundesregierung dazu bewegen, die Kürzungspläne aufzugeben, sagte die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack am Donnerstag in Potsdam. Spätestens im Bundesrat müsse Brandenburg dem Streichkonzept die Zustimmung verweigern. Die geplanten Kürzungen gingen zu Lasten der Fahrgäste, führten zu Streckenstillegungen, vernichteten Arbeitsplätze und ließen Fahrpreise in die Höhe schnellen. Besonders der Nahverkehr in den Randregionen des Landes sei in seiner Existenz bedroht.

(ddp/jW)

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!