Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 16.12.2021, Seite 7 / Ausland

Klage gegen faschistische US-Milizen

Washington. Den faschistischen Milizen »Proud Boys« und »Oath Keeper« drohen wegen der Erstürmung des US-Kapitols am 6. Januar rechtliche Konsequenzen. Der US-Regierungsbezirk Washington, D. C., hat eine Klage gegen die Milizen eingereicht. »Sie haben dem Bezirk, unserer Demokratie und insbesondere den tapferen Männern und Frauen unserer (Polizei) großen Schaden zugefügt«, erklärte Generalstaatsanwalt Karl A. Racine am Dienstag (Ortszeit). Er wirft den Gruppen vor, die Kapitol-Attacke geplant und daran teilgenommen zu haben und forderte Schadenersatz.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo