1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 07.01.2021, Seite 15 / Medien

Eigentümerwechsel bei Cicero

Wiesbaden. Der Verlag Res Publica, der hinter den Medientiteln Cicero und Monopol steht, bekommt eine neue Führung, wie das Fachportal Turi2 (t2) am Mittwoch meldete. Demnach verkauft Christoph Schwennicke seinen 50prozentigen Anteil an den Unternehmer und Finanzmarktakteur Dirk Notheis, früherer Deutschlandchef der US-Großbank Morgan Stanley.

Schwennicke lege zudem sein Amt als Cicero-Chefredakteur nieder. Kochefredakteur Alexander Marguier führe das Magazin künftig allein und bleibe mit 50 Prozent am Verlag beteiligt. (jW)

Mehr aus: Medien