1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 30.11.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bau von Nord Stream 2 wird fortgesetzt

Moskau. Der Bau der russisch-europäischen Gaspipeline Nord Stream 2 soll nach einjähriger Unterbrechung noch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Das teilte das Unternehmen am Sonnabend in Moskau mit. Dabei gehe es zunächst um die Arbeit an einem knapp drei Kilometer langen Stück in der Ostsee auf deutschem Gebiet. Nach Informationen des Senders NDR 1 Radio MV hat das Wasserstraßen- und Schiffahrtsamt Ostsee in Stralsund für Schiffsführer ab dem kommenden Sonnabend Bauarbeiten südlich des Gebietes Adlergrund angekündigt und um besondere Vorsicht gebeten. Dort liegen die beiden Rohrenden, die von der Anlandestation Lubmin in Richtung Ostsee führen. (Reuters/dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

Mehr aus: Kapital & Arbeit