Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.02.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Zahl der Aktionäre in Deutschland gesunken

Frankfurt am Main. Die Zahl der Aktionäre in Deutschland ist gesunken. Knapp 9,7 Millionen Menschen besaßen Anteilsscheine von Unternehmen und/oder Aktienfonds, wie das Deutsche Aktieninstitut (DAI) am Freitag in Frankfurt am Main mitteilte. Somit habe knapp jeder siebte Bundesbürger ab 14 Jahren Geld an der Börse ausgegeben. (dpa/jW)