Gegründet 1947 Dienstag, 14. Juli 2020, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
26.06.2019, 19:29:31 / Sport

Timo Boll holt Gold bei den Europaspielen

Endspiel nach einer »sehr kurzen Nacht«: Timo Boll (Archivbild:
Endspiel nach einer »sehr kurzen Nacht«: Timo Boll (Archivbild: Shenzen, China am 31.5.2019)

Minsk. Tischtennisprofi Timo Boll hat bei den Europaspielen in Minsk am Mittwoch das Einzelfinale mit 4:2 Sätzen gegen Jonathan Groth gewonnen. Der Däne hatte im Achtelfinale Dimitrij Ovtcharov, den anderen deutschen Weltklassespieler, aus dem Turnier geworfen. Im Halbfinale schlug der an Nummer eins gesetzte Boll den Kroaten Tomislav Pucar problemlos mit 4:1 Sätzen und schaffte damit bereits die Olympiaqualifikation. (dpa/sid/jW)

Mehr aus: Sport