Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.02.2019, Seite 7 / Ausland

Europarat rügt Ungarn für Flüchtlingspolitik

Strasbourg. Die Menschenrechtskommissarin des Europarats, Dunja Mijatovic, hat Ungarn für den Umgang mit Flüchtlingen und Nichtregierungsorganisationen gerügt. Derzeit hätten es Asylsuchende in Ungarn extrem schwer, als Flüchtling anerkannt zu werden, erklärte Mijatovic am Montag in einer Mitteilung. Sie hatte im Zuge einer Beobachtermission in der vergangenen Woche fünf Tage in dem Land verbracht. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland