Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.02.2019, Seite 7 / Ausland

Luftwaffe attackiert Ziel in Westägypten

Kairo. Die ägyptische Luftwaffe hat nach eigenen Angaben acht »Terroristen« im Westen des Landes getötet. Die Zelle habe Anschläge geplant, »um das Land zu destabilisieren«, teilte Sprecher Tamer Al-Refai am Sonnabend mit. Weitere Verdächtige seien verhaftet worden. Zudem seien drei Fahrzeuge sowie Waffen und Munition zerstört worden.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland