Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.02.2019, Seite 6 / Ausland

Erneut Proteste gegen Regierung in Serbien

Belgrad. In Serbien sind am Sonnabend landesweit erneut Zehntausende Menschen gegen die Regierung auf die Straße gegangen. Die größte Kundgebung fand in der Hauptstadt Belgrad statt. Dort sprach unter anderem Sladjana Stankovic, Präsidentin des Himbeerbauernverbandes. Sie prangerte die neoliberale Wirtschaftspolitik an, die sich gegen »alle Landwirte« richte. In Belgrad war es der neunte Protest in Folge. (jW)

Mehr aus: Ausland