Aus: Ausgabe vom 08.12.2018, Seite 5 / Inland

SPD-Anzeige: Verfahren eingestellt

Köln. Die Staatsanwaltschaft Köln hat ein Ermittlungsverfahren gegen Vertreter der »Aktion gegen Arbeitsunrecht« e. V. eingestellt, das der SPD-Vorstand Ende 2017 angestrengt hatte. In dem konkreten Fall ging es um den Auftritt eines Martin-Schulz-Doubles bei Protesten gegen Betriebsratsbehinderung beim Spielzeughersteller Toys »R« Us in Würselen am 16.12.2017, wie die Initiative am Freitag erklärte. Für den 15. Dezember 2018 ruft die Aktion abermals zu Protesten gegen Betriebsratsbehinderung vor Toys-»R«-Us-Filialen auf. (jW)

Mehr aus: Inland