Aus: Ausgabe vom 08.12.2018, Seite 1 / Inland

Rettungsschiff »Aquarius« beendet Hilfseinsätze

Paris. Die Hilfsorganisation »SOS Méditerranée« will nach dem Ende des Einsatzes des Flüchtlingsrettungsschiffes »Aquarius« so schnell wie möglich mit einem neuen Schiff weitermachen. »Also 2019 wird es ganz sicher sein«, sagte Verena Papke, Direktorin von »SOS Méditerranée« Deutschland, am Freitag in Paris. Die Organisation hatte am Donnerstag abend mitgeteilt, die von ihr gemeinsam mit »Ärzte ohne Grenzen« betriebene »Aquarius« nicht mehr im Mittelmeer einzusetzen. Der Entscheidung seien »eine Reihe von gezielten politischen Angriffen auf die lebensrettende Arbeit der Hilfsorganisation« vorausgegangen, hieß es. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland