Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.11.2018, Seite 16 / Sport
Fußball

Druck der Kurven

Frankfurt am Main. Der Druck der Kurven hat die Klubs zum Einlenken gebracht: Die Erstliga-Montagsspiele werden ab der Saison 2021/22 wieder abgeschafft. Das bestätigte die Deutsche Fußballiga am Mittwoch. Die 18 Klubs hätten einstimmig entschieden, die fünf Montagsspiele pro Saison nach Auslaufen des derzeit gültigen TV-Vertrags auf Sonntage zu verteilen. Manager wie BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hatten Verständnis für die heftigen Proteste der organisierten Fans gezeigt. »Ohne Montagsspiele werden wir ab 2021 vielleicht ein, zwei Millionen Euro weniger einnehmen«, hatte Watzke gesagt: »Wir dürfen keine Politik gegen das Gefühl unserer zehn Millionen Fans in Deutschland machen.« Die Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) nahm die Entscheidung am Mittwoch als »Signal, dass der Fußball zuhört«. (sid/jW)

Mehr aus: Sport