Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.11.2018, Seite 2 / Ausland
Bolsonaros Gruselkabinett

General wird Brasiliens Verteidigungsminister

Brasilia. Der künftige brasilianische Präsident Jair Bolsonaro will einen Militär zum Verteidigungsminister machen. Am Dienstag nominierte er General Fernando Azevedo e Silva für den Kabinettsposten. Der künftige Minister war Stabschef der Streitkräfte und wechselte in diesem Jahr zur Reserve. Mit Joaquim Silva e Luna steht auch derzeit schon ein General an der Spitze des Verteidigungsministeriums. Traditionell wird das Ressort in Brasilien aber von Zivilisten geführt. (dpa/jW)