1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 24.10.2018, Seite 7 / Ausland

Ehrung für ermordete maltesische Journalistin

Kopenhagen. Die vor einem Jahr ermordete maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia hat posthum den Antikorruptionspreis von Transparency International erhalten. Ebenfalls ausgezeichnet wurde am Montag abend in Kopenhagen die spanische Whistleblowerin Ana Garrido Ramos. Deren Hinweise hatten offengelegt, wie tief die früher regierende rechte Volkspartei (PP) in einen Korruptionsskandal verstrickt war. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland