Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 19.07.2018, Seite 15 / Medien

Neue Bundeswehr-Serie geht online

Köln. Die Bundeswehr macht in den »sozialen« Medien weiter Werbung für den Kriegsdienst. Nach den abgeschlossenen Serien »Mali« und »Biwak« hat am Montag eine neue unter dem Titel »Die Springer« begonnen. »Die Nutzer der Bundeswehr Exclusive (sic)-Kanäle erleben hautnah mit, wie sich die Soldaten am Boden blaue Flecken holen, um nach 15tägiger Ausbildung das Hochgefühl des Fallschirmsprungs zu erleben«, hieß es in einer Pressemitteilung am Montag. Mit den Filmen über die Ausbildung zum Fallschirmspringer reagiere man auf die Wünsche der Nutzerinnen und Nutzer. Die beiden Vorgängerserien hätten laut Bundeswehr zu rund 60 Prozent mehr Zugriffen auf der Website geführt. Der Kanal habe zur Zeit um die 320.000 Abonnenten und bislang mehr als 64 Millionen Aufrufe, das zeige das »große Interesse der jungen Zielgruppe an der Bundeswehr«. (jW)

Mehr aus: Medien