Aus: Ausgabe vom 22.03.2018, Seite 16 / Sport

Endstation Istanbul?

Istanbul. Die Basketballer von Pokalsieger Bayern München haben im ersten Halbfinale des Eurocups leichtfertig den Sieg verspielt. Beim türkischen Klub Darüssafaka Istanbul unterlag der Bundesligaspitzenreiter nach einer zwischenzeitlich komfortablen 23-Punkte-Führung 74:76. 0,7 Sekunden vor dem Ende traf Stanton Kidd für Istanbul per Dreier zum Sieg. Am Freitag müssen die Bayern das zweite Duell zu Hause gewinnen, um in der Best-of-three-Serie ihre Finalchance zu wahren. (sid/jW)

Mehr aus: Sport