Aus: Ausgabe vom 12.08.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Schulz verlangt Quote für E-Autos

Berlin. Strom statt Benzin oder Diesel: In der Debatte um die Zukunft der Automobilität und drohende Fahrverbote fordert die SPD eine Quote für Elektroautos in der EU.

Der Vorstoß ist Teil eines Fünfpunkteplans des »Kanzlerkandidaten« Martin Schulz zur Zukunft des Automobilstandorts. Einen Zeitpunkt oder einen angestrebten Anteil von E-Autos in Europa nennt der SPD-Parteichef nicht. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit