Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.04.2017, Seite 5 / Inland
Altersvorsorge

abinett beschließt Rentenerhöhung

Berlin. Die Bundesregierung hat am Mittwoch grünes Licht für die diesjährige Rentenerhöhung gegeben. Die Altersbezüge aus der gesetzlichen Versicherung für die knapp 21 Millionen Rentner steigen zum 1. Juli im Westen um 1,9 Prozent und im Osten um 3,6 Prozent. Mit dem angekündigten Plus werden in den neuen Ländern nun 95,7 Prozent des Rentenwerts im Westen erreicht. Bislang liegt das Niveau bei 94,1 Prozent. (AFP/jW)