Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.04.2017, Seite 4 / Inland

Thüringen: Abgeordnete wechselt Parteibuch

Erfurt. Die Thüringer SPD-Landtagsabgeordnete Marion Rosin ist aus der Partei ausgetreten und zur CDU gewechselt. »Heute habe ich meinen Austritt aus der SPD erklärt, der ich seit 18 Jahren angehöre«, informierte Rosin in einer Pressemitteilung der CDU-Fraktion am Mittwoch in Erfurt. »Rot-Rot-Grün« hat damit im Landtag 46 Sitze. Auf der Gegenseite kommen CDU, AfD und Fra­ktionslose auf 45 Sitze. (jW)