Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.02.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Briten kaufen in USA ­Babynahrungskonzern

London. Der britische Konsumgüterriese Reckitt Benckiser will für rund 16,6 Milliarden Dollar das US-Unternehmen Mead Johnson Nutrition übernehmen, einen Hersteller von Babynahrung. Der Deal solle im dritten Quartal 2017 abgeschlossen werden, teilte Reckitt am Freitag mit. Reckitt stellt u. a. Reinigungsmittel, Kosmetika und Kondome her. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit