Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.12.2016, Seite 10 / Feuilleton

Brecht-Festival 2017

Der neue Chef des Augsburger Brecht-Festivals, Patrick Wengenroth, hat das Programm für die kommende Ausgabe im März vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen kleinere Eigenproduktionen. Opernsänger Selcuk Cara wird das Lehrstück »Die Maßnahme« inszenieren, Festivalchef Wengenroth eine Revue mit ihm selbst als dem berühmtesten Sohn der Stadt. Zudem soll Konstantin Wecker (Foto) mit einem Brecht-Programm auftreten und das Berliner Inklusionstheater Rambazamba mit »Der gute Mensch von Downtown« (Gaststar: Eva Mattes). (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton