Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.12.2016, Seite 7 / Ausland

Bereits 5.000 Tote im Mittelmeer 2016

Genf. Im Jahr 2016 sind 5.000 Menschen bei ihrer Flucht über das Mittelmeer umgekommen. Das seien so viele wie in keinem Jahr zuvor, sagte John Millman, Sprecher der internationalen Organisation für Migration (IOM), am Freitag in Genf. 2015 kamen 4.220 Flüchtlinge ums Leben. Erst am Donnerstag abend waren nach Informationen der italienischen Küstenwache zwei Schlauchboote havariert, wobei mehr als 90 Menschen umgekommen sein sollen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland