Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.12.2016, Seite 5 / Inland

VW-Nutzfahrzeuge streicht 1.500 Stellen

Hannover. Volkswagen baut im Rahmen der großangelegten Stellenstreichung auch 1.500 Jobs in der Nutzfahrzeugsparte ab. Bis 2021 sollen im Werk in Hannover 950 Stellen in der Verwaltung und 550 in der Produktion wegfallen, wie ein Konzernsprecher am Freitag sagte. Betriebsrat und Unternehmensspitze hatten sich im November auf einen »Zukunftspakt« geeinigt, demzufolge allein in Deutschland bis zu 23.000 Stellen wegfallen sollen. (dpa/jW)